750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
25°
20°
SA
15°
SO
17°
MO
Menu
Bild zum Aufruf "Tag und Nacht für Toleranz" 2021

Aufruf zum „Tag und Nacht für Toleranz“ am 14. April 2021

Auch in diesem Jahr soll in Hoyerswerda wieder ein deutliches Zeichen für Gemeinschaft, Vielfalt und Toleranz gesetzt werden. Daher rufen die Initiative Zivilcourage sowie die Koordinierungsstelle Bildung in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Hoyerswerda wieder zur gemeinsamen Aktion „Tag und Nacht für Toleranz“ am 14. April 2021 auf. An diesem Tag sollen zahlreiche Aktionen vor Ort die lokale wie regionale Wahrnehmung des Themas verstärken und Ausdruck eines starken zivilgesellschaftlichen Engagements gegen Diskriminierung und für Weltoffenheit sein. Die Aktionsformen können dabei von Ausstellungen, Lesungen, Musik-, Film-, Theater- und Tanzveranstaltungen über Diskussionen, Workshops, integrative Begegnungen, Sportveranstaltungen, Projektpräsentationen und Festen bis zu Gottesdiensten und Friedensgebeten reichen.

Die Koordinierungsstelle Bildung unterstützt Aktive und Interessenten auch bei der Konzeption neuartiger Formate, die bspw. digital oder ohne große Menschenansammlungen stattfinden können.

Hier finden Sie den offiziellen Aufruf inklusive Rückmeldebogen für Ihre Veranstaltung oder Aktion. Dieser beinhaltet alle weiteren Informationen und die Bitte um eine Rückmeldung Ihrer Ideen bis zum 28. Februar 2021.

Weitere Fragen, wie bspw. zu Fördermöglichkeiten, beantwortet Frau Cindy Paulick, paulick@raa-hoyerswerda.com.

Nach oben

Aufruf zum „Tag und Nacht für Toleranz“ am 14. April 2021