750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
18°
15°
MO
13°
DI
15°
MI
Menu

Freigabe Spielplatz Kühnicht

Freigabe des Spielplatz Kühnicht als Maßnahme des Bürgerhaushaltes 2020

Trotz kühler Witterung konnte Bürgermeister Mirko Pink am heutigen Vormittag Stadträte, Vertreter der Steuergruppe des Bürgerhaushaltes und Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils Kühnicht zur Freigabe des Spielplatzes auf dem Dorfplatz begrüßen.

Im September 2019 waren die Bürgerinnen und Bürger der Stadt aufgerufen, Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2020 einzureichen. Zu diesen Vorschlägen gehört auch der Wunsch: Errichten eines Kleinkinderspielplatzes im Stadtteil Kühnicht. Er belegte mit insgesamt 1.279 Stimmen Platz 2 auf der Rankingliste.

Da der konkrete Realisierungsort im Stadtteil Kühnicht nicht zur Vorschlagseinreichung benannt war und folglich nicht auf dem Stimmzettel stand, muss dieser nachträglich bestimmt werden.

Zwei Standorte – Dorfplatz und Ringstraße – standen zur Verfügung. Bei einem Ortstermin am 8. Juli 2020 mit Anwohnern und der Steuergruppe Bürgerhaushalt wurde vereinbart, dass der zukünftige Spielplatz-Standort per nochmaliger Umfrage ermittelt werden soll.

Neben der Standortwahl für diesen Spielplatz gab es auch einen hohen Abstimmungs- und Gesprächsbedarf mit dem Ortsverein Kühnicht e.V.. Gemeinsam hat man sich dann auf den Standort östlich vom Vereinshaus geeinigt.

Die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes haben in den vergangenen 14 Tagen den Aufbau des aus dem Bürgerhaushalt mit ca. 8.000 EUR finanzierten Spielplatzes auf dem Dorfplatz in Kühnicht realisiert.

Nach oben

Freigabe Spielplatz Kühnicht