750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
20°
15°
DO
15°
FR
15°
SA
Menu
Lausitzer Platz

Aufruf zur Aktion „Hoyerswerda grüßt Mosambik“ der Initiative Zivilcourage

Am Freitag, den 16. Juli 2021 um 18 Uhr möchte die Initiative Zivilcourage Hoyerswerda gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt eine Grußbotschaft auf den Lausitzer Platz schreiben und nach Mosambik schicken.
Da sich im September zum 30. Mal die Ausschreitungen gegen Vertragsarbeiter*innen und Asylsuchende in Hoyerswerda jähren, soll eine Geste der Freundschaft nach Maputo gesendet werden. Dort treffen sich noch immer jeden Mittwoch die sogenannten „Madgermanes“,  ehemalige Vertragsarbeiter, die in Hoyerswerda einst ihre Heimat hatten.
Mit der Grußbotschaft nach Mosambik soll gezeigt werden, dass eine breite Bürgerschaft nicht damit einverstanden ist, was damals hier geschah und die heute bereit ist, dafür Zivilcourage zu zeigen. Dazu werden ca. zwei Meter große Buchstaben aus Papier auf den Platz gelegt. Die daraus entstehende Grußbotschaft wird gefilmt.

HOYERSWERDA SAÚDA M0ÇAMBIQUE

(H. grüßt M.) = 26 Buchstaben = gefilmt im Zeitraffer 20 Sekunden

Für diese Aktion sucht die Initiative Zivilcourage 52 Personen, je 2 Personen sind verantwortlich für einen Buchstaben. Ziel ist es jedoch, dass der gesamte Lausitzer Platz mit Menschen gefüllt ist, die beim Filmen der Grußbotschaft winken. Die Aktion wird 1-2 Stunden dauern. Es wird zum geselligen Beisammensein Musik und Infostände ringsum geben. Außerdem wird das Gedenkwochenende vom 17.-19.9. vorgestellt.

Daher werden alle Hoyerswerdaer*innen aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen und damit ein starkes Zeichen nach Mosambik zu senden.

Der MDR wird vor Ort sein und Aufnahmen für eine Dokumentation über Hoyerswerda machen, die im September erscheinen wird.

Das Video der Initiative Zivilcourage wird nach einer kurzen Bearbeitung auf Youtube gestellt.

Rückmeldungen zur Teilnahme werden erbeten an hallo@zivilcourage-hoy.de. Über diese E-Mail-Adresse können auch Infostände angemeldet werden.

Nach oben

Aufruf zur Aktion „Hoyerswerda grüßt Mosambik“ der Initiative Zivilcourage