750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
-1°
2°
SA
5°
SO
-0°
MO
Menu

Dank an die engagierten Einsatzkräfte und Helfer

Sturmtief Ignatz hat die Feuerwehren im Landkreis Bautzen und Görlitz gestern stark gefordert. Durch die Integrierte Regionalleitstelle Ostsachsen (IRLS-OSN) wurden allein in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr über 800 Notrufe bearbeitet. Die Einsatzstellen stiegen minütlich stetig an. Dabei wurden über 500 wetterbedingte Feuerwehreinsätze durch die IRLS-OSN disponiert. Umgeknickte Bäume und Telefonmasten, herabstürzende Äste und lose Dachteile bildeten die Schwerpunkte.

Alle Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda und der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Hoyerswerda und ihrer Ortsteile leisteten erneut eine tolle Teamarbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger. Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh und Bürgermeister Mirko Pink bedanken sich bei allen Einsatzkräften, die in der Notrufannahme aber auch in der ortsfesten Landfunkstelle sowie auf den Straßen im Einsatz waren. Auch allen zivilen Einsatzkräften und Helfern, wie den Bauhof- und FirmenmitarbeiterInnen, gilt unser Dank für die Beseitigung der Sturmschäden.

Gleichzeitig sind wir froh und dankbar, dass das Sturmtief keinen Personenschaden entstehen ließ.

Gut Wehr!

Nach oben

Dank an die engagierten Einsatzkräfte und Helfer