750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
14°
11°
DI
10°
MI
15°
DO
Menu
Rauchmelder

Rauchmelder als Lebensretter

Am heutigen Freitag, dem 13. Mai, ist Tag des Rauchmelders. In diesem Jahr sollen Verbraucher insbesondere auf die Gefahr von Lithium-Ionen-Akkus hingewiesen werden. Solche Akkus werden heute vielfach verbaut, zum Beispiel im Handy und Notebook, in der Digitalkamera und Smartwatch, genauso wie in E-Zigarette, E-Bike und E-Auto.

Von diesen Akkus geht ein nicht zu unterschätzendes Brandrisiko aus. Bei einem Defekt kann die gespeicherte Energie schlagartig freigesetzt werden. Wie das aussieht und worauf man bei der Verwendung der Akkus achten sollte, zeigt dieses Video: https://www.rauchmelder-lebensretter.de/brandgefahren-durch-lithium-ionen-akkus/

Gefährlich wird es insbesondere nachts, denn im Schlaf merkt man eine mögliche Brandentstehung nicht. Wenn der Rauchmelder anschlägt, haben Sie noch etwa 2 Minuten Zeit, sich und Ihre Familie in Sicherheit zu bringen und die Feuerwehr unter 112 zu alarmieren. Gefährlich ist nämlich nicht das Feuer, sondern der giftige Brandrauch. Ein Rauchmelder in den eigenen vier Wänden kann im Ernstfall Ihr Lebensretter sein.

Foto: Maurizio Gambarini

Nach oben

Rauchmelder als Lebensretter