750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
3°
2°
DO
1°
FR
0°
SA
Menu
Illegale Müllentsorgung

Illegale Müllentsorgung – Hinweise gesucht

Was man nicht mehr braucht, wird entsorgt – im Hausmüll, über die Sperrmüll-Abfuhr oder auf dem Wertstoffhof. Leider gibt es aber auch Menschen die meinen, dass die freie Natur ein Ort der Entsorgung wäre. Nur so ist dieser große Müllfund zu erklären: Bretter, Säcke, Metallschrott, Drehstuhl und sogar ein ganzer Rasenmäher sind großzügig inmitten der Bäume zwischen Otto-Nagel-Straße und Spremberger Chaussee verteilt. Der Gemeindliche Vollzugsdienst der Stadt Hoyerswerda hat diese Müllsünde am Montagvormittag entdeckt, genau hier: http://maps.google.de/maps?q=loc:51.45287,14.26416

Wer seine Abfälle in der freien Natur hinterlässt, muss mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. Die illegale Müllentsorgung ist eine Ordnungswidrigkeit und kann mit einem hohen Bußgeld sanktioniert werden.

Wer etwas zum vorliegenden Fall weiß oder gesehen hat, kann sich bei Rene.Berndt@hoyerswerda-stadt.de oder Tel. 457324 melden. Wir sind über jeden Hinweis dankbar.

Nach oben

Illegale Müllentsorgung – Hinweise gesucht