750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
1°
2°
SO
6°
MO
3°
DI
Menu

Einweihungsfeier in Schwarzkollm

Ausdauer, Überzeugungskraft und Kreativität – das sind die Zutaten, die notwendig waren, um das Projekt „Neubau Kita Krabat“ in Schwarzkollm umzusetzen. Alles begann 2007, als der Platz im Kopfhaus zu eng wurde und die Kita zusammen mit engagierten Eltern über Lösungen nachdachten, die Betreuungsbedingungen für die Kinder zu verbessern. Den Stein ins Rollen brachte 2018 eine Besichtigung durch die Stadträte mit anschließender Beratung im Frentzelhaus. Dem Wunsch nach einer neuen Kita verliehen die Kinder selbst Nachdruck, indem sie bei einer Stadtratssitzung mitteilten: Legt endlich los.

Unter vereinten Kräften von Stadtverwaltung, Stadtrat, Ortschaftsräten, Eltern-Initiative und Kita-Leitung wurde geschaffen, was am Dienstag, dem 05.07.2022 feierlich eingeweiht wurde: eine neue Kita Krabat am Kubitzberg einschließlich neu gebauter Straße, die sich harmonisch ins Ortsbild fügen. 

Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh betrachtet die Gesamtmaßnahme als äußerst gelungen und bedankte sich bei seiner Eröffnungsansprache auch bei der Kirchgemeinde, die der Stadt das Grundstück in Erbbaupacht zur Verfügung gestellt hat. Marcus Beier, Geschäftsführer der AWO Lausitz, betonte die gute Zusammenarbeit mit der Stadt: „Die Stadt hat wesentlich dazu beigetragen, dass dieses Projekt finanzierbar ist. Neben der Kita konnte sogar eine Straße entstehen.“ Auch der Planer habe sehr gute Arbeit geleistet und den verfügbaren Platz für Gebäude und Außenanlagen optimal gestaltet.

Zahlreiche Gäste waren erschienen, um das Ergebnis dieser Gemeinschaftsleistung zu bestaunen und sich an den musikalischen Darbietungen der Kita-Kinder zu erfreuen, einige von ihnen in sorbischer Tracht gekleidet. Kita-Leiterin Birgit Leonhardt betont die Vorzüge der neu entstandenen Einrichtung: „Dank der großen Fenster können die Kinder die Schönheit der Natur erleben. Im Außengelände können sie die Natur hautnah spüren und durch die Lage am Hang zugleich die Schönheit des Ortes wahrnehmen.“

Die neue Kita Krabat wurde am 7. März 2022 bezogen und bietet bis zu 46 Kindern Platz zum Toben, Spielen und Kreativsein. Für das Haus und die Außenanlagen wurden ca. 2 Mio. Euro investiert, die zu 75 % (1.564.000 €) mit Fördermitteln aus dem Programm LEADER gefördert wurden. Betreiber der Kita ist die AWO Lausitz.

Nach oben

Einweihungsfeier in Schwarzkollm