750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
17°
16°
SA
19°
SO
20°
MO
Menu

Neue Runde für Bürgerhaushalt – Ideen wieder gefragt

Im April 2019 hatte der Stadtrat die Prioritätenlisten des Bürgerhaushaltes Hoyerswerda für das Jahr 2019 beschlossen. Die Vorschläge, aufgeschlüsselt nach Kernstadt und Ortsteilen, befinden sich inzwischen nach Prüfung der rechtlichen Regeln und Vorschriften in der Umsetzung. Die Mittelaufteilung auf die Fachämter erfolgte entsprechend, so dass diese die Planungen vornehmen, Aufträge ausl …

Weiterlesen

Weiterer Stadtumbau in Hoyerswerda wird mit mehr als zwei Millionen Euro unterstützt

Der Bund und der Freistaat Sachsen unterstützen den weiteren Stadtumbau in Hoyerswerda mit insgesamt rund 2,2 Millionen Euro. Ministerpräsident Michael Kretschmer übergab am Dienstag in Hoyerswerda die entsprechenden Fördermittelbescheide an Oberbürgermeister Stefan Skora. „Die mehr als zwei Millionen Euro sind richtig gut angelegtes Geld. Die Fördergelder vom Bund und vom Freistaat helfe …
Weiterlesen

Breitbandausbau im Stadtgebiet Hoyerswerda und Ortsteilen

Kostenfreier Glasfaseranschluss für Grundstücksbesitzer – Rückmeldung umgehend erforderlich Der Kreistag hat die Vergabe der Ausbauleistungen für ein flächendeckendes, schnelles Internet im Landkreis Bautzen einstimmig beschlossen. Aktuell arbeiten die beauftragten Telekommunikationsunternehmen an der Erstellung der detaillierten Netz- und Bauzeitenpläne, auch für die Stadt Hoyerswerda. …
Weiterlesen

Bürgerhaushalt Hoyerswerda – Umfrage gestartet

In Hoyerswerda gibt es in diesem Jahr erstmals einen Bürgerhaushalt. Die Prioritätenlisten für die Kernstadt und die fünf Ortsteile wurden vom Stadtrat auf seiner Sitzung am 30.04.2019 beschlossen. Gegenwärtig läuft die Phase der Umsetzung der Einzelmaßnahmen. Der Bürgerhaushalt gibt den Bürger*innen der Stadt die Möglichkeit, aktiv Einfluss auf die Verwendung öffentlicher Mittel zu ne …
Weiterlesen

Einladung zum Tag der Städtebauförderung am 11. Mai 2019

Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ Objekt extrem – städtebauliche und denkmalgerechte Standortstärkung der Brikettfabrik Knappenrode Der Tag der Städtebauförderung, eine Gemeinschaftsinitiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie Deutschem Städte- und Gemeindebund, soll die Bürgerbeteiligung in der Städtebauförderung stärken und einer breiten Öffentlic …
Weiterlesen

Vertreter der EU-Kommission informiert sich in Hoyerswerda über Strukturwandel

Hoyerswerda bildete den Abschluss einer Studienreise des stellvertretenden Generaldirektors der Generaldirektion Energie der EU-Kommission, Prof. Dr. Klaus-Dieter Borchardt durch die Lausitz. Ziel des zweitägigen Besuchs war es, sich über die Situation der Region im Strukturwandel zu informieren. Dabei war auch Thema, auf welche Weise die EU die Braunkohleregionen in Deutschland und Europa bei d …
Weiterlesen

Stadtwerkstatt zur Leitbildumsetzung

Leitbild Hoyerswerda 2030: Wie läuft die Umsetzung? So lautete die Überschrift zur gestrigen "Stadtwerkstatt" im Forum-Saal der Lausitzhalle. Um Transparanz im Umsetzungsprozess des Leitbildes zu garantieren, wird der Bearbeitungsstand der einzelnen Maßnahmen regelmäßig auf den Prüfstand gestellt. Dazu diente auch diese Stadtwerkstatt. Oberbürgermeister Stefan Skora und Andreas Kaufmann, …
Weiterlesen

Leitbild Hoyerswerda 2030: Wie läuft die Umsetzung?

Leitbild Hoyerswerda 2030 – solidarisch, selbstbewusst, weltoffen: Der Stadtrat hat dieses neue Leitbild nach breiter Diskussion mit großer Mehrheit im letzten Jahr beschlossen. Daran anschließend wurde ein Handlungsprogramm abgestimmt, in dem alle Maßnahmen mit Bedeutung für das Leitbild aufgeführt sind. Für den Umsetzungsprozess wurde Transparenz vereinbart. So soll einmal jährlich übe …
Weiterlesen

Wissenschaftler aus Japan forschen zum Stadtumbau

Gestern besuchte eine Gruppe japanischer Wissenschaftler unsere Stadt. Vom Fachbereichsleiter für Bau Dietmar Wolf wollten Prof. Dr. Yoko Shimizu von der Kwanseigakuin Universität, Prof. Dr. Toru Nakayama von der Nara Frauensuniversität und Mihiro Tosano, Studentin an der Nara Frauenuniversität wissen, wie sich die demographische Entwicklung seit der Wende auf unsere Stadt auswirkte und welche …
Weiterlesen

Neue Parkplätze im Altstadtbereich

Die Verbesserung der Parkplatzsituation im Altstadtbereich von Hoyerswerda wird von Bürgern und Stadträten immer wieder angemahnt. Am Nachmittag des 4. September konnte eine Baumaßnahme zur Entschärfung der Parksituation abgeschlossen werden, ein neu gestalteter Parkplatz in der S.-G.-Frentzelstraße in unmittelbarer Nähe zum Polizeirevier wurde übergeben. Der Bau wurde auf Beschluss des St …
Weiterlesen

Informationsveranstaltung am 06.09.2018

Informationsveranstaltung zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Wohngebiet Hufelandstraße / Ernst-Heim-Straße“ Die Stadt Hoyerswerda beabsichtigt zur Bedienung von anhaltenden Nachfragen von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt, welche für sich und ihre Familien Wohneigentum bilden wollen, den Bebauungsplan „Wohngebiet Hufelandstraße / Ernst-Heim-Straße“ aufzustellen. Dazu hat der Sta …
Weiterlesen

Ausstellung im Lausitz Center eröffnet

Kein Platz blieb frei, als am Nachmittag des 27. August die Ausstellung „60 Jahre Hoyerswerda-Neustadt / 60 Jahre Schwarze Pumpe“ im Lausitz Center eröffnet wurde. Bis zum 9. September gibt es auf 150 Quadratmetern in der Einkaufsstraße kompakte Informationen zur Entwicklung des Industrieparks Schwarze Pumpe, zum Bergbau und der Energieversorgung in Gegenwart und Zukunft, Interessantes zum L …
Weiterlesen

Scheibe-See: Antworten aus erster Hand

Am Nachmittag des 21. August hatten die Wählervereinigung StadtZukunft Hoyerswerda gemeinsam mit der Lausitzer Rundschau zum Hoyerswerdaer „Haussee“ zum Vor-Ort-Termin an den Scheibe-See geladen. Rund 30 Interessierte waren der Einladung gefolgt und nutzten die Gelegenheit, um ihre Fragen und Hinweise „an den Mann bzw. an die Frau“ zu bringen. Als Gesprächspartner standen Oberbürgermeis …
Weiterlesen

Bürgersprechstunde des OB vor Ort in der künftigen Oberschule

Oberbürgermeister Stefan Skora lädt ein zur nächsten Vor-Ort-Bürgersprechstunde am Donnerstag, dem 16.08.2018, um 16.00 Uhr, in der Aula der künftigen Oberschule (ehemaliges Zuse-Gymnasium, WK 1) Dabei gibt es zum einen Informationen zu den Planungen sowie zum aktuellen Stand dieser bedeutenden Baumaßnahme, aber natürlich werden auch die Fragen aus der Bürgerschaft beantwortet. Neben …
Weiterlesen

Projekt Testladen in der Altstadt Hoyerswerda

Monique van Nuland, die Betreiberin des Hofcafés Bröthen und die Malerin Birgitt Modler eröffnen am 4. Juni ihren Testladen in der Altstadt Hoyerswerda. Bis zum 3. Juli nimmt sich die Betreiberin Zeit, Kunden zu begeistern. Es werden unter anderem Crêpes, Kaffee und Kuchen, selbstgemalte Bilder und Wein verkauft. Vor dem Testladen ist eine kleine Boule-Bahn aufgebaut. Zu finden ist dieser Tes …
Weiterlesen

Fördermittel für künftige Oberschule

Einen Fördermittelbescheid in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro für die Errichtung der künftigen zentralen Oberschule konnte Oberbürgermeister Stefan Skora heut entgegennehmen. Überbracht wurde er von Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (MdL). Zahlreiche interessierte Gäste hatten sich dazu auf der Baustelle eingefunden, darunter Landtagsabgeordneter Frank Hirche, Mitglieder des Stadt …
Weiterlesen

Zukunftspläne für Knappenrode diskutiert

Mehr als 30 Interessenten fanden sich gestern zur 3. Bürgerwerkstatt in Knappenrode ein. Im Fokus stand dabei die Zukunft des Ortsteils und der Energiefabrik. Eingeladen hatte die Stadtverwaltung Hoyerswerda im Rahmen des öffentlichen Beteiligungsprozesses zum Nationalen Projekt des Städtebaus „Objekt Extrem – städtebauliche und denkmalgerechte Standortstärkung der Brikettfabrik Knappenro …
Weiterlesen

Öffentliche Beteiligung zur Ortsteilentwicklung Knappenrode geht weiter

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen zur 3. Bürgerwerkstatt zur Zukunft des Ortsteiles Knappenrode und der Energiefabrik, am 21. Februar 2018, um 18.00 Uhr, im Bürgerzentrum Knappenrode. Unter dem Titel „Objekt Extrem – städtebauliche und denkmalgerechte Standortstärkung der Brikettfabrik Knappenrode“ hat der Bund im Jahr 2015 die geplanten städtebaulichen Ma …
Weiterlesen
Nach oben

Neue Runde für Bürgerhaushalt – Ideen wieder gefragt